Dr. Marlene Zöhrer | Jurorin | Rezensentin | Referentin für Kinder- und Jugendliteratur

Hochschulprofessorin für Kinder- und Jugendliteratur und Deutschdidaktik an der PH Steiermark, Leiterin des KiJuLit Zentrums

Jurytätigkeiten

Deutscher Jugendliteraturpreis

Kritikerjury
2019-20 & 2021-22

Lesekompass

Jurymitglied (Kategorie 2-6 Jahre)

Litrix

2022 - 2024: Fokus Italienisch

Übersetzungsförderung | Goethe-Institut

Die 100 Besten

gemeinsam mit Dr. Roswitha Budeus-Budde und Hilde Elisabeth Menzel

für den Börsenverein des Deutschen Buchhandels Bayern und die Münchner Bücherschau

 

 

Leporello Lesen

Juryvorsitz

in Zusammenarbeit mit 1001 Buch, STUBE - Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur, KJM Kinder- und Jugendmedien Bern- Freiburg

Aktuelle Texte

(Auswahl)

Das Bilderbuch – Theoretische Grundlagen und analytische Zugänge

Herausgegeben von Ben Dammers, Anne Krichel und Michael Staiger

"Lyrik im Bilderbuch", S. 277-293

 

 

1001 Buch. Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur 02.22

"Auf die Krise, fertig, los!"
Krisen erzählen, S. 5-6

& Buchbesprechungen ♥

Süddeutsche Zeitung | 06.03.2022

"Eva zählt die Sterne", Süddeutsche Zeitung, S. 12

Jürg Schubiger und Rotraut Susanne Berner: Eines Nachts im Paradies. Wuppertal: Peter Hammer Verlag 2022

1001 Buch. Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur 01.22

"Blaugrau wie der Ozean"
Tauchgang in die Untiefen der Bilderbuch-Meere, S. 30-33

& Buchbesprechungen ♥

Grundschule Deutsch 73/2022

"Motivation ist Trumpf. Das Sachbuch – ein unterschätztes Medium"

Lernvoraussetzungen |Sachbuch im Grundschulunterricht

& Sachbuch-Empfehlungen

Lust auf Lyrik

Herausgeberin gemeinsam mit Jana Mikota herausgegeben

& Beitrag zum Lyrik-Bilderbuch

Materialheft Nr. 62 | Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW

ide. informationen zur deutschdidaktik

"Waldwissen. Vom Thema zum Lesen",
S. 129 - 137

Beitrag zu Sach(bilder)büchern und Lesemotivation

Serialität in der Kinder-und Jugendliteratur

Herausgegeben von Ina Brendel-Perpina und Anna Kretzschmar

"Bilderbuchserie in Bestform. Serielles Erzählen in Dreieck, Quadrat und Kreis von Mac Barnett und Jon Klassen", S. 72-81

 

 

Aktuelle Projekte

Leitungsteam & Co-Leitung Kinder- und Jugendredaktion

zu leporello.ch

Redaktionelle und inhaltliche Beratung

zum Buch


Geschichten hinter den Geschichten | Sommersemester 2021

Video-Interviews mit Münchner Autorinnen

Wie wird man Autor:in? Kommen die Ideen für die Geschichten von ganz allein? Hat man als Autor:in viel frei? Steht am Anfang immer schon fest, wie ein Abenteuer endet? Vierzehn engagierte Studentinnen meines Seminars "Geschichten hinter den Geschichten" haben sieben Münchner Autorinnen zu Werkstattgesprächen getroffen. In kurzen Video-Interviews erzählen Martina Baumbach, Sylvia Englert, Franziska Gehm, Meike Haas, Charlotte Habersack, Silke Schlichtmann und Silke Wolfrum von ihrer Arbeit und ihren Büchern.

Die Videos waren vom 01. bis 09.05.2021 auf der Münchner Bücherschau junior zu sehen.